Frühlingskonzert 2019

Ein Highlight ist beim Frühlingskonzert unseres Vereines aus einem glücklichen Zufall entstanden: ein Freund unseres Bass-Sängers Erich Wycklicky und zwar der Italiener Massimiliano CONSTANZI (Youtube, Facebook) ist Bassposaunist und Professor für Posaune an der Musikhochschule in Terni. Er ist ständiges Mitglied der Sinfonetta di Roma und er ist erster Posaunist im Orchester Ennio Morricone, der hunderte Filmmelodien komponiert hat und in der ganzen Welt orchestral damit auftritt. Er ist auch Capitano der Musica Aeronautica Italia.

Constanzi’s Schüler spielen im Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Dieser Musikprofi hat eine Freundin aus Pichling und Erich Wycklicky hat ihn und die Freundin zu unserem Konzert eingeladen und gebeten, ob er uns etwas spielen könnte.

Die Zusage war schnell gegeben, nur hatte er logischer Weise kein Instrument mitgenommen. Sepp Buchners Nachbar Hans Heilmann aus dem Weih ist stolzer Privatbesitzer einer hochwertigen Bach-Stradivari Zugposaune und hat sie dankenswerter Weise und ohne jede Gegenleistung spontan hergeliehen. Durch diese Großzügigkeit ist der Liedertafel eine Riesenüberraschung gelungen und ein Künstler vom Zuschnitt eines Massimiliano CONSTANTI hat vor den italienischen Liedern, die wir beim Konzert gesungen haben, ein paar italienische Melodien eingespielt und dann am Schluss als Zugabe zusammen mit unserer hervorragenden Band nochmals den Saal zum Toben gebracht. 

Man muss sich das einmal vorstellen: Er hat das ausgezeichnete Instrument unmittelbar vor dem Konzert in die Hand bekommen und auch dann zusammen mit der Band, ohne geprobt zu haben, so sensationell losgelegt. Ein Kompliment an diesen Künstler, genauso an unsere Band, ein Dank an Erich Wycklicky und an Hans Heilmann, der die Überraschung praktisch erst ermöglicht hat. 

Das gesamte Konzert ist als Tonträger hier auf der Homepage verfügbar, die Fotos von Franz Hackl sind unter dem Menüpunkt "Media" zu finden. 

Frühlingskonzert 2019
Männerchor
Please reload

Neueste Einträge

03/11/2018

05/10/2017

Please reload

Unser Liedergut

Wir singen, was uns gefällt! Unsere Lieder stammen aus der gesamten Literatur für gemischten Chor. Darunter sind Werke der modernen Musik, Chöre aus Opern und Operetten, Musicals, Schlager ebenso wie Standards der Jazz- und Pop-Musik. Aber auch das eine oder andere Volkslied, Lieder für Adventkonzerte und fallweise auch lateinische Messen für kirchliche Hochfeste sind fixer Bestandteil unserer Gesangsliteratur.


Jährlich treten wir mit zwei Konzerten in der Öffentlichkeit auf (Frühlingskonzert, Adventkonzert) und singen zu verschiedenen anderen Anlässen.


Wenn es aber irgendwo ein Kranzlsingen gibt, stellen wir uns dort gern mit einem Strauß bunter Volkslieder ein.


Bei örtlichen Festen sind wir ein Teil der Steyregger Vereinskultur